Klimaschutz konkret

Bei der diesjährigen Schlauschau im Breuningerland präsentierte die 10c unter der Leitung von Frau Stilgebauer einen tollen Stand mit einer gelungenen Mitmachaktion. Innerhalb des Rahmenthemas „Klimawandel – Wandel des Klimas in Umwelt, Politik und Wissenschaft – und Erneuerbare Energien“ ging es am GiPS-Stand in einer Mischung aus Chemie und Kunst um die Folgen des Klimawandels. Die Besucher konnten live die Antwort auf die Frage „Was passiert, wenn der Co2-Gehalt im Wasser zu hoch wird?“ erleben und austesten.

Viele Besucher, so auch OB Dr. Vöhringer (Foto: SZ/BZ) waren begeistert. Ein herzlicher Dank der ganzen Schulgemeinschaft geht an Frau Stilgebauer und die 10c für ihr Engagement!

Christian Sommer

Nach oben scrollen