Klein aber fein- der Abibac-Jahrgang 2024

Vier Prüflinge und drei Prüfende, darunter die extra aus Frankreich angereiste französische Prüfungsbeauftragte Madame Salm. Ein großer Bahnhof für eine kleine, aber feine Gruppe, die in diesem Jahr das Doppelabitur Abibac ablegte. Während die deutschen Abiturprüfungen erst Anfang Juli mit den mündlichen Prüfungen endgültig beendet sind, ist der bac-Teil nach den schriftlichen Prüfungen in Französisch und Histoire / Geschichte mit den Literaturprüfungen unter französischer Regie schon geschafft- mit herausragenden Ergebnissen, die so in Frankreich sehr selten erzielt werden. Chapeau!

Ein großes „Merci beaucoup“ geht an den Französischlehrer Anthelme Bako (Bild: rechts), die Protokollantin Isabell Büchele (Bild: links) und natürlich besonders an die sehr engagierte und wertschätzende Prüfungsvorsitzende Eleonore Salm!

Christian Sommer

Nach oben scrollen