Englisch in England sprechen

Wir, die Klassen 8a und 8b (Klassik + NWT1), sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag für 6 Tage (17.3 – 22.3.19) nach England gefahren. In Saffron Walden (ca. 30 km südlich von Cambridge und 90 km nördlich von London) haben wir in verschiedenen Gastfamilien gewohnt. Das Essen war gut, aber außergewöhnlich, zum Beispiel wurde das Fleisch mit den Knochen zubereitet und serviert.
In den 6 Tagen haben wir viel Neues gesehen und erlebt. Wir besichtigten die Universitätsstadt Cambridge, die Shakespearestadt Stratford-upon-Avon, haben das Black Country Living Museum in Birmingham besucht und am letzten Tag London unsicher gemacht.
Erfreulicherweise konnten wir den Führungen auf Englisch gut folgen und kamen mit unserem bisher erlernten Englisch gut in den Gastfamilien und Geschäften zurecht.
Die Englandfahrt war eine neue, tolle Erfahrung für uns alle, die wir gerne wiederholen würden.
(Jana Oestreicher und Azra Akman, 8b)