GEW-Vorsitzende auf GiPS-Besuch

Die GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz (rechts im Bild, gemeinsam mit Waltraud Kommerell, GEW-Landesfachausschuss Gymnasien) besuchte das GiPS und sprach mit Schülern, Eltern, dem Personalrat und der Schulleitung. Im Mittelpunkt des interessanten Meinungsaustauschs standen die Arbeitsbedingungen der Lehrkräfte und die Zukunftsperspektiven des Gymnasiums in Baden-Württemberg. Die GEW-Vorsitzende "schnupperte" auch in einigen Unterrichtsstunden. Doro Moritz zeigte sich besonders beeindruckt vom Miteinander von Schülern und Lehrkräften am GiPS und vom Gespräch mit der SMV: "Die Schülerinnen und Schüler sagen, sie hätten tolle Lehrkräfte. Die arbeiten bis an ihre Grenzen- 200 Prozent."
Christian Sommer