Mündliches Abi - Fernbeschulung für die Mittelstufe

Das mündliche Abi wird 2021 zu einer großen Herausforderung: Ein neues Abiturformat mit doppelt so vielen mündlichen Prüfungen, dazu die Corona-Maßnahmen, die zusätzliche Kräfte binden und Räume benötigen. Auch am GiPS kann daher in der nächsten Woche (Mo 12.07. – Mi 14.07.2021) nicht für alle Klassenstufen Präsenzunterricht angeboten werden. Im Einzelnen bedeutet dies:
Klassen 5, 6, 7 und J1: Präsenzunterricht in der Schule – bitte Vertretungsplan beachten!
Klassen 8, 9, 10 und VKL: Fernbeschulung durch Aufgaben auf Moodle – diese werden spätestens am jeweiligen Unterrichtstag morgens bereitgestellt.
Bei der Aufteilung haben wir uns davon leiten lassen, dass die Klassen 5 bis 7 in Fernbeschulungsphasen grundsätzlich ein Anrecht auf Notbetreuung haben und dass der Unterricht in der J1 immer in Präsenz stattfinden soll.
Wir hoffen auf Ihr / euer Verständnis und wünschen unseren Abiturient*innen alles Gute und viel Erfolg bei den Prüfungen.
Die Schulleitung