Notebooks zum Neustart

11 generalüberholte Notebooks überreichte Wolfgang Fritz (Inhaber von "fritz und bits" in Sindelfingen, auf dem Bild: stehend, 2.v.l.) Schülerinnen und Schülern der Vorbereitungsklasse des GiPS. Die etwa drei Jahre alten Geräte wurden für jeweils 200€ günstig abgegeben, der Förderverein des Arbeitskreises Asyl trug den Großteil dieser Kosten, die Schülerinnen und Schüler beteiligten sich ebenfalls. Eine gute Aktion, die die lernwilligen und motivierten jungen Geflüchteten in ihrem schulischen Weiterkommen unterstützt. Wir sagen "Danke"!
Christian Sommer