Völkerball am heißen Sporttag

Insgesamt 24 Teams bevölkerballten das Baseballfeld, vis à vis des Pfarrwiesen-Schulhauses, und nochmal zehn die Sommerhofenhalle bei angenehmen Saunatemperaturen. Deshalb ging dem Catering-Service zuletzt das Wasser aus, alle Flaschen wurden verkauft. Von dem gespendeten Leergut werden die Preise finanziert, die am letzten Schultag in der großen Pause im Innenhof von den Sportlehrern verteilt werden. Die Sieger können sich schon mal freuen…
Karin Riegler