Besonders Begabte

Auch besondere Begabungen wollen wir an unserer Schule fördern und weiterentwickeln.

Für die sprachbegabten Schüler ist unser bilingualer Französischzug mit der Möglichkeit des deutsch-französischen Doppelabiturs (Abibac)ein Angebot. Eher englisch-orientierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit sich für unsere Debating-AG unter der Leitung von Herrn Leipart anzumelden, das DELF-Projekt unter der Leitung von Frau Hartmann bereitet interessierte SchülerInnen darauf vor, am Ende der 10.Klasse das Diplôme d'Etudes en Langue francaise, kurz DELF, Niveau B1, abzulegen.
Für unsere naturwissenschaftlich-mathematisch Begabten bieten wir nun eine AG Mathematikwettbewerbe unter der Leitung von Frau Dr.Lehners an sowie eine AG „Forschen, entdecken und erfinden“ unter der Leitung von Herrn Mink
Die kreativ-kulturell Begabteren haben die Möglichkeit von Chor, Band, Theater, Ensemble, Literatur und Theater bei Frau Kreutter, Frau Pläcking und Herrn Klatt
Die organisatorisch Begabteren die Angebote der Leitung der Interkult-AG, SMV uvm.
Die politisch Interessierten können in der Politik-AG von Herrn Sommer mitwirken
Sportlich Begabte können bei einzelnen Gruppen von Jugend trainiert für Olympia oder bei dem neuen Angebot des Tennistrainings teilnehmen.
Damit ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, seinen Interessen und Neigungen nachzugehen.