Bundestag, Bundesrat, Bellevue und Botschaft

Im Dezember 2023 waren wir, eine Gruppe von deutschen und französischen Schülerbotschaftern, für drei Tage in Berlin unterwegs. Gemeinsam mit den Organisatoren vom Kultusministerium und der Académie de Strasbourg haben wir ein Programm durchgeführt, das uns die Politik und internationale Zusammenarbeit in der Hauptstadt nähergebracht hat.

Wir haben den Bundestag und den Bundesrat besucht und dabei Gespräche mit wichtigen Persönlichkeiten geführt, wie zum Beispiel Dr. Nils Schmid MdB, dem Vorsitzenden der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung. Im Schloss Bellevue trafen wir auch Staatssekretärin Dr. Dörte Dinger, die Leiterin des Bundespräsidialamts, und stellten zahlreiche Fragen (Bild mit den Schülerbotschaftern, darunter Lennox ganz rechts).

Ein besonderer Moment ereignete sich während unseres Besuchs in der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin, als uns Staatssekretär Rudi Hoogvliet persönlich willkommen hieß.

Ein tiefgreifendes Erlebnis war der Besuch der Gedenkstätte „Topographie des Terrors“, die sich im Zentrum Berlins an der ehemaligen Mauer befindet. Dort haben wir uns über ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte ausgetauscht. Diese Reise hat mein Verständnis für Politik und internationale Zusammenarbeit vertieft und wird mir als prägendes Erlebnis in Erinnerung bleiben.

Lennox Pointner, 10c

Scroll to Top