Stehempfang: Eine lebendige Tradition

Engagierte Elternbeiräte tragen erheblich zu einer guten Schulgemeinschaft bei. Deshalb sagt das Kollegium jedes Jahr im Herbst mit einem kulturellen Programm beim traditionellen Stehempfang „Danke“. Und die Eltern revanchieren sich mit einem reichhaltigen Buffet. In diesem Jahr schlug zwar die Grippe- und Coronawelle voll zu, dennoch gelang es Reinhard Klatt, Florian Zimmermann und Kai Weiss (Bild v.r.n.l.) mit ganz verschiedenen Beiträgen zum Thema „Wasser“ ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Und wie immer kam es zu zahlreichen Gesprächen zwischen Eltern und Lehrkräften, die die Schulgemeinschaft auch im nasskalten Herbst weiter zusammenrücken lassen. Toll, dass diese Tradition auch nach Corona am GiPS weiterlebt! Einen herzlichen Dank an die drei Lehrkräfte und die Elternbeiräte, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben.

Christian Sommer

Scroll to Top